Die Bravo ist ein erotisches Blatt und muss verboten werden

bravoDas nackte Grauen so formuliertes die TAZ, ist die Zeitschrift „BRAVO„. Denn 10000 streng gläubige Katholiken fordern das diese Zeitschrift, die ein „Massaker an der Kindheit“ begeht, verboten wird.

Meine Bravo Zeit ist zwar schon sehr sehr lange vorbei, aber viele Aufklärungstipps habe ich damals von Dr. Sommer bekommen. In meiner Jugend war diese Zeitschrift für mich einfach ein MUSS! Die Ende 70er und Anfang 80er Jahre waren in Sachen Aufklärung ja doch noch wesentlich verklemmter als in der heutigen Zeit, in der man im Internet und im TV wesentlich lockerer mit dem Thema SEX umgeht.

Was gab es denn in unserer Jugend? Raumschiff Enterprise, Dallas, Denver Clan und Co. Aber aufgeklärt hat Dr. Sommer doch wirklich am besten, Wer nahm sich damals schon den Problemen von Jugendlichen an. Die in Dallas waren zu alt und im Raumschiff Enterprise ging es doch auch eher gemächlich zu. Mal ein Kuß mal eine Umarmung, aber wer mag auch schon einen Klingonen küssen :-)

Und nun kommt im Jahr 2009 nach Christus eine katholische Anhängerschaft und will das verbieten was heute doch sowieso schon alle Jugendlichen wissen. Ich bin mal wieder fassungslos. Wie weltfremd ist das denn? Den ganzen Bericht und die Hintergründe könnt ihr hier lesen

Mich lässt es zu Zeiten des Youtube und Clipfish Boom’s innerlich nur schmunzeln! Bitte liebe Gläubigen gebt dort niemals den Suchbegriff SEX ein, wenn das Dr. Sommer wüsste *lach*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


WICHTIG! Um sicher zu gehen das Du kein SpamBot bist löse bitte vorm absenden des Kommentars die leichte Rechenaufgabe und gib das Ergebnis ein. Nur wenn Du das lösen kannst bist Du ein Mensch :-)

Wieviel ergibt 5 + 12 ?
Please leave these two fields as-is: